Archiv

Merit-Order-Effekt

Der Merit-Order-Effekt ist ein Preisbildungsmechanismus, welcher die Preisbildung für den Stromhandelspreis beschreibt. In vielen Veröffentlichungen über Erneuerbare Energien, wird diesen ein Strompreiserhöhungseffekt, aufgrund der Vergütung nach Erneuerbare Energien Gesetz, zugeschrieben. Tatsächlich ist es jedoch so, dass die Erneuerbaren Energien einen senkenden Effekt auf die Stromhandelspreise ausüben.

Strompreisbildung

Der Preis für Strom wird auf dem Spotmarkt durch das Kraftwerk bestimmt, welches die höchstens variablen Kosten für die Stromproduktion hat und noch zur Deckung des Nachfragebedarfes benötigt wird.

Wichtig zu wissen ist, dass alle Kraftwerksbetreiber den gleichen Preis (Market-Clearing-Price) für ihren Strom bekommen, der durch die Grenzkosten bzw. den Deckungsbeitrag des Kraftwerksbetreibers, welcher zuletzt zur Deckung der Nachfrage zugeschaltet werden muss, bestimmt wird.

Aufgrund langfristiger Lieferverträge und direkter Handelsgeschäfte zwischen Stromproduzenten und –Versorgern werden nur ungefähr 17 % des tatsächlichen Strombedarfes an der Europäischen Stromhandelsbörse EEX gehandelt. Jedoch lässt sich diesbezüglich auch feststellen, dass die Preisbildung für Handelsverträge direkt an den Handelspreisen des Spotmarktes gekoppelt ist, da Stromversorger andernfalls die Nachfrage direkt über die Handelsbörsen decken würden.

Einfluss Erneuerbarer Energien

Obwohl die Errichtung von Anlagen zur Gewinnung von Strom aus Erneuerbaren Energien teilweise sehr kostenaufwendig, wirkt sich deren Stromeinspeisung in das Stromnetz kostensenkend auf die Handelspreis am Spotmarkt der Leipziger EEX aus. Dies liegt daran, dass die Erzeugung aus beispielsweise Wind fast keine weiteren Betriebskosten verursacht und der Strom so vorrangig vor der Produktion konventioneller Kraftwerke am Strommarkt berücksichtigt wird. Je mehr Wind weht, desto geringer ist der Stromhandelspreis und desto geringer sind die Gewinne der konventionellen Kraftwerksbetreiber. Der aus der Windkraft gewonnene Windstrom senkt somit auch die Preise für die Verbraucher.

Hinterlasse eine Antwort