Archiv

NorNed und NorGer

Im Jahr 2008 wurde vom niederländischen Stromnetzbetreiber Tennet B.V., in Kooperation mit der norwegischen Statnett, das Überseekabel NorNed in Betrieb genommen. Nach nur vier Monaten spielte dieses Vorhaben bereits Erträge in Höhe von 70 Millionen Euro ein. Bei diesem Projekt kann jedoch nicht von Ökostrom die Rede sein, da während der Nacht, Strom aus niederländischen Kernkraftwerken nach Norwegen übertragen wird. Eine ähnliche Vorgehensweise wäre auch beim NorGer Projekt möglich, da hier keine Verpflichtende Stellungnahme von Seiten des Konsortiums abgegeben wird. … NorNed und NorGer

NorGer: Raumordnungsverfahren

Am 10.06.2010 wurde das Raumordnungsverfahren durch die Regierungsvertretung in Oldenburg eingeleitet. Die NorGer KS hatte hierfür im vorangegangenen Jahr den Antrag zur Einleitung des Verfahrens gestellt.

Das Raumordnungsverfahren befasst sich mit dem Bau der über 600 km langen HGÜ-Kabelverbindung, die bis zum Jahr 2015 Norwegen und Deutschland verbinden und zur . . . → Read More: NorGer: Raumordnungsverfahren

NorGer KS

Das Konsortium des NorGer Projektes besteht aus verschiedenen Unternehmen der Energiebranche. Dazu gehören der staatliche, norwegische Stromnetzbetreiber Statnett, Agder AS, Lyse AS und die Elektrizitäts-Gesellschaft-Laufenburg AG.

Statnett ist dem Projekt erst im Juni 2010 beigetreten und hält nun den Größten Besitzanteil am Konsortium mit 50 Prozent.

Die Projektgruppe . . . → Read More: NorGer KS

Die Geschichte Moorriems

Das heutige Moorriem verläuft als 16 km langer Strich in der Wesermarsch und liegt zwischen Oldenburg und der Weser bei Elsfleth. Entlang einer Straße verläuft das Dorf als langer Siedlungstreifen von Moorhausen, über Butteldorf und Bardenfleth bis nach Neuenbrok.

Umspannwerk statt Idylle…

Transpower GmbH gibt Netzanschlusszusage für noch nicht gebautes Umspannwerk…

NorGer plant Einspeisung von norwegischem Strom aus Wasserkraft ins deutsche Stromnetz…

Mehr als 700 Unterschriften gegen Umspannwerk in Moorriem…

Merkel befürwortet Laufzeitverlängerung von 10 – 15 Jahren…

Dena Studie 2005: Wer finanziert die Deutschen Netzagentur…

. . . → Read More: Umspannwerk statt Idylle…