Archiv

NorGer: Rückzug der Investoren

Bereits am 26. August 2011 verkündete das europäische Energiehandelsunternehmen EGL seinen  Rückzug aus dem NorGer Konsortium und zeitgleich auch den der Investoren Adger Energi und Lyse.

Laut EGL verliert das NorGer Projekt aufgrund der aktuellen Umstände, seinen langrfristigen, wirtschaftlichen Anreiz für eine Beteiligung am Bau der Handelsleitung zwischen Norwegen und . . . → Read More: NorGer: Rückzug der Investoren

NorGer KS

Das Konsortium des NorGer Projektes besteht aus verschiedenen Unternehmen der Energiebranche. Dazu gehören der staatliche, norwegische Stromnetzbetreiber Statnett, Agder AS, Lyse AS und die Elektrizitäts-Gesellschaft-Laufenburg AG.

Statnett ist dem Projekt erst im Juni 2010 beigetreten und hält nun den Größten Besitzanteil am Konsortium mit 50 Prozent.

Die Projektgruppe . . . → Read More: NorGer KS