Archiv

E.ON und Statnett planen Seekabelprojekt

Bereits 2008 erarbeiteten E.ON-Netz (heute TenneT) und die norwegische Statnett ein Konzept zur Verbindung des deutschen und des norwegischen Strommarktes.

Zu diesem Zweck wurde eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die den Bau einer solchen Verbindung mit 1,4 Milliarden Euro bezifferte. Die dafür vorgesehene Übertragungskapazität sollte 1.400 Megawatt betragen und … E.ON und Statnett planen Seekabelprojekt